Zum Inhalt >>
 

Wege durch die Stadt

Angenehm spazierenzugehen und gleichzeitig neue Kenntnisse zu schöpfen ist jetzt möglich in Pardubice mittels des Steiges Vilém von Pernštejn. Die Gesamtlänge dieses Rundgangs mit fünfzehn Stationen und Informationstabellen ist 2,5 Km und lässt sich in einer Stunde zurücklegen, so dass dieser problemlos auch von älteren Stadtbesuchern und Eltern mit kleinen Kindern absoloviert werden kann. Und wenn Ihre Füsse trotzdem weh tuen würden, gibt es unterwegs mehr als genung anhenehme Erfrischungsorte, z. B. in Tyršer Parkanlagen, auf dem Pernštýner Platz oder Platz der Republik. Das sind nur einige der Orten, von denen Sie verschiedenste Interessanten erfahren, und so das Zentrum von Pardubice kennenlernen können. Weitere Informationstabellen finden Sie z.B. auf dem Pardubicer Renaissanceschloss, der Stadtdominanz dem Grünen Tor, den Automatischen Mühen, deren Gebäude das Bauwerk des bekannten Architekten Josef Gočár ist, oder an dem Hafen des Ausflugsschiffes Arnošt.

Die Steigkarte der Stadt Pardubice.

Der Steig ist behindertengefecht:
Der Steig führt durch den historischen gepflasterten Stadtkern. Die Bewegung der Personen mit Handicap ist also hinsichtlich dieser Tatsache behindertengefecht möglich.
Die Bewegung im Inneren der Gebäude auf der Trasse:
Der Eingang und die Bewegung im Inneren der Gebäude der einzelnen Ziele auf der Trasse ist behindertengefecht möglich mit Ausnahme der Ostböhmischen Galerie auf dem Schloss (5 – nur der Erdgeschoss zugänglich), der Kirche St. Bartoloměj (7), Kirche Mariä Verkündigung (9) und des Doms Zum Jonáš (10). Das Ostböhmische Museum auf dem Schloss (5) ist mit einem Lift, einer Treppenplattform und behindertengefechter Toilette ausgestattet. Die Treppe zwischen den Tyršer Parkanlagen und der St. Bartoloměj kann man über das Suker Ufer umfahren oder mit Hilfe eines Assistenten überwinden.

Alle Steiginformationstabellen sind mit den wichtigsten Informationen in der Brailler Schrift versehen (die Nummer und der Name der Stationa).

Steigstationen:

  1. Grünes Tor
  2. Pernštýner Platz
  3. Příhrádek
  4. Schloss
  5. Ostböhmisches Museum
  6. Tyršer Parkanlagen
  7. St. Bartoloměj Kirche
  8. Automatische Mühlen
  9. Komensky Platz.
  10. das Haus zum Jonáš

Umfrage

Wie verbringen Sie den Sommerurlaub am liebsten?


SROP EU Dieses Projekt wird von der EU mitfinanziert - www.strukturalní-fondy.cz